32. „Resonanzen Festival“ 2020

Projekt:
Corporate Design für das „Resonanzen Festival“ 2020

Gestalter:in:
Anja Heidenreich, Zymryte Hoyhaj, Stefan Hübsch, Daniela Spinelli
Bureau Stabil und Studio Final Final

Auftraggeber:in:
Stiftung für die deutsch-französische kulturelle Zusammenarbeit
Karl-Richard Antes

Auszug aus der Konzepterläuterung:

Unter dem Motto »jung, urban, grenzüberschreitend « wird das Resonanzen Festival 2020 erstmals im Saarland ausgetragen. Das Bundesland im Dreiländereck bietet hierfür viel kreatives Potenzial. Resonanzen möchte dazu beitragen, dass sich die Region als europäischer Kulturstandort profiliert.