„Resonanzen Festival“ 2020 – Preisträger 2021

Projekt:
Corporate Design für das „Resonanzen Festival“ 2020

Gestalter:in:
Anja Heidenreich, Zymryte Hoxhaj, Stefan Hübsch, Daniela Spinelli
Bureau Stabil und Studio Final Final

Auftraggeber:in:
Stiftung für die deutsch-französische kulturelle Zusammenarbeit
Karl-Richard Antes

Jurybegründung:

Schon beim Anschauen des Konferenzplakats glaubt man das Festival beinahe zu hören: Brüche und grafische Modulationen im Schriftbild erzeugen Bilder von Klang-Varianten, Oszillationen und Schwingungen. Auf den ersten Blick wird deutlich, dass es beim Festival experimentell zugehen wird. Das von Bureau Stabil und Studio Final Final entwickelte Corporate Design ist kohärent und stimmig. Die Schwingungen der Klänge werden durch das überzeugende Spiel mit der Typographie auf verschiedenen Ebenen erfahrbar. Das Schriftbild sowie die dazu gehörigen Design-Elemente sind in sich geschlossen, stringent, klar und gleichzeitig spielerisch. Das Design lässt sich sehr gut in die verschiedensten Anwendungsszenarien überführen und entfaltet seine Stärke sowohl auf einem Plakat als auch auf einem T-Shirt. Die Jury zeichnet das Corporate Design für das Resonanzen Festival 2020 mit dem Saarländischen Staatspreis für Design 2021 aus.