Erscheinungsbild Fachtagung „Bildung für nachhaltige Entwicklung im Saarland“ – Preisträger 2021

Projekt:

Erscheinungsbild mit Logo für die Fachtagung „Bildung für nachhaltige Entwicklung im Saarland“ mit Konzeption & Gestaltung des Tagungsbands (Dez. 2019)

Gestalter:innen:

Jungen & Thönes UG

Auftraggeber:innen:

Ministerium für Bildung und Kultur des Saarlandes

Jurybegründung:

Dass im Saarland der Bildung für nachhaltige Entwicklung soviel Bedeutung zugemessen wird, kann nicht hoch genug geschätzt werden. Dass damit versucht wird, Wissen und Kompetenzen aller Beteiligter so zu fördern, dass sie sich aktiv an der Gestaltung einer nachhaltigen Entwicklung beteiligen können, ist vorbildlich. Entsprechend hoch war der Anspruch, den die Gestalter*innen für die Dokumentation der entsprechenden Fachtagung an sich gestellt haben. So arbeiten sie mit einem Konzept, das die inhaltlich umfangreiche Tagung mit Illustrationen, Icons, Bildern und Texten – optimal aufeinander abgestimmt – lebhaft und authentisch vermitteln kann. Lobenswert ist auch die technische Umsetzung, die Wahl des Papiers und des Covers und auch die entsprechende Umsetzung im Druck.

Damit zeigen die Gestalter*innen, dass Design eine besondere Art von Haltung bedeutet, in deren Mittelpunkt die vertiefte Auseinandersetzung mit Artefakten, Dienstleistungen, immateriellen Werten, Beziehungen und sozialen Netzen mittels Design steht. Damit können sie auch komplexe Inhalte anschaulich machen – gestaltend, erklärend, sinnlich, unterhaltsam und lebensdienlich. Die Jury zeichnet Erscheinungsbild und die Gestaltung des Tagungsbands für die Fachtagung „Bildung für nachhaltige Entwicklung im Saarland“ mit dem Saarländischen Staatspreis für Design 2021 aus.